Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Grüne Busflotte im Lippemobil-Design

29.03.2018 Zwischen Detmold, Lemgo und Bad Salzuflen

Linienbusse im Lippemobil-Design in einem frischen Grün

Auf der Achse Bad Salzuflen – Lemgo – Detmold fahren nun nagelneue Linienbusse im Lippemobildesign in einem frischen Grün. Seit 1. Januar 2018 wird das sogenannte Bündel V mit den Linien 790 und 963 weiter von go.on – Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH im Auftrag der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) mbH bedient. Nun sind 13 neue Busse angekommen, alle mit Klimaanlage und WLAN sowie dem neuesten Abgasstandard (Euro 6d) ausgestattet. Sieben davon fahren im Halbstundentakt auf den beiden Linien. Zusätzlich pendelt der Campus-Express zwischen Detmold und Lemgo.

„Wir wollten dem System eine Gestaltung mit Wiedererkennungswert geben und haben uns dafür entschieden, die Busse mit einem grünen vorderen Teil im Lippemobildesign zu bekleben. Im hinteren Teil besteht die Möglichkeit, Werbung anzubringen.“ Erläutert Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer KVG Lippe. Die Dachmarke Lippemobil für den öffentlichen Personennahverkehr in Lippe steht für diese Region und für die Mobilität ihrer Menschen. Das entwickelte Corporate Design für die Mobilitätsmarke Lippemobil trägt entscheidend zur Positionierung und Profilierung bei. Dieses einheitliche Erscheinungsbild findet sich auf und in den Bussen, auf den Haltestellen-Stelen, Schildern, Prospekten, Plakaten, Anzeigen u. v. m. wieder.

„Wir freuen uns, dass die neuen Busse nun im Einsatz sind und mit dem einheitlichen Äußeren die guten Verbindungen zwischen den Städten deutlich werden. Zwei Mal pro Stunde – und mit dem Campus-Express sogar noch öfter – kann man bequem hin und her pendeln und dabei jetzt auch noch kostenlos im Internet surfen. Die Fahrten werden heute schon gut nachgefragt, wir erwarten aber auch noch weitere Fahrgaststeigerungen, die wir mit den neuen automatisierten Zählsystemem im Blick haben.“ Ergänzt Christoph Lünser, Geschäftsführer go.on. Für beide Linien wurden neue aktuelle Taschenfahrpläne erstellt. Diese sind im Bus und bei der InfoThek erhältlich.

go.on mit Sitz in Bielefeld ist eine Kooperation von 22 kleinen und mittelständischen Verkehrsunternehmen der Region. Dazu gehören unter anderen die lippischen Verkehrsunternehmen Felix-Reisen aus dem Kalletal, Reisedienst Wellhausen und Reisedienst Motzek aus Lage sowie Omnibusbetrieb Linke und Kliewe-Reisen aus Lemgo.

Für alle Fragen rund um den Fahrplan, Tarif oder falls es Beschwerden gibt, steht die InfoThek unter der Rufnummer 05261 6673950 zur Verfügung.

 

Kontakt

InfoThek Mobilitätsberatung
im STADTBUS-Zentrum
Mittelstraße 131 – 133, 32657 Lemgo
kontakt@infothek-lippe.de
www.infothek-lippe.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen

Info-Telefon

05261 6673950
Montag – Freitag: 07:15 – 00:00 Uhr
Samstag: 07:15 – 01:45 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09:00 – 01:00 Uhr*
* nicht am 24. und 31.12.

 

© 2017 Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) mbH · Impressum · Bedienungshilfen