Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzinformationen

Das Deutschlandticket

Du hast zwei Möglichkeiten, dein Deutschlandticket zu bestellen: Als e-Ticket in der Lippemobil-App ODER auf einer Chipkarte.

Lippemobil-App

Hol dir die Lippemobil-App und leg ein Kundenkonto an, damit du Tickets kaufen kannst. Du hast bereits ein Konto? Dann log dich in dein bestehendes Konto ein, um dein Deutschlandticket zu kaufen. Dein gekauftes Ticket erscheint direkt in der App.

Smartphone Lippemobil App Splashscreen
 

Chipkarte

Registriere dich auf unserem AboOnline-Buchungstool und bestell das Deutschlandticket bis zum 15. des Monats. Wir schicken dir pünktlich zum folgenden Monatsanfang eine Chipkarte, auf der dein Deutschlandticket gespeichert ist.

Deutschlandticket Chipkarte
 
 

Zahlungsmethoden: PayPal, SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

 
 

Derzeit nicht verfügbar!

Zahlungsmethode: SEPA-Lastschrift

 
 

Die wichtigsten Infos im Überblick

  • Das Deutschlandticket ist seit dem 1. Mai 2023 gültig.
  • Kosten: Das Deutschlandticket kostet 49 Euro pro Monat.
  • Tickettyp: Das Deutschlandticket ist ein monatlich kündbares Abo.
  • Ticketkauf: Das Deutschlandticket kann über die Webseiten der Verkehrsunternehmen, über die jeweiligen Apps oder in den Kundenzentren bestellt werden.
  • Nutzung: Es können deutschlandweit alle Busse, Straßenbahnen, Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse in der 2. Klasse genutzt werden. Der Fernverkehr (ICE, IC, EC) und private Anbieter sind ausgeschlossen. 

Alle Informationen, die bis jetzt bekannt sind, haben wir für Sie zusammengestellt:

Information für Abo-Kunden

Ich bin Abo-Kunde: Muss ich für das Deutschlandticket mein Abonnement kündigen?

Als Abo-Kunde brauchen Sie im Moment nichts tun. Sie müssen Ihr Abo nicht kündigen. Ihnen entsteht kein Nachteil. Wir informieren Sie umfassend über das weitere Vorgehen, sobald uns gesicherte Informationen vorliegen.

Gelten die Eigenschaften meines Abos auch noch, wenn ich auf das Deutschlandticket umsteige?

Nein, die Eigenschaften Ihres Abos wie zum Beispiel die Mitnahmeregelung oder die Übertragbarkeit gelten bei einem Umstieg auf das Deutschlandticket nicht mehr. Das Deutschlandticket ist nicht übertragbar und beinhaltet keine Mitnahmeregelungen.

Start, Verkauf, Preis

Was kostet das Deutschlandticket?

Das Ticket kostet 49 Euro pro Monat. Das Deutschlandticket soll im Abonnement angeboten werden und monatlich kündbar sein.

Wo wird das Deutschlandticket erhältlich sein?

Eine digitale Verkaufsmöglichkeit online oder per App wird angestrebt. Des Weiteren kann das Deutschlandticket aber auch als Chipkarte ausgegeben werden.

Ist das Deutschlandticket unbegrenzt verfügbar?

Ja, das Ticket ist unbegrenzt verfügbar. Es gibt keine Limitierung.

Ist das Deutschlandticket ein dauerhaftes Angebot oder hat es einen begrenzten Aktionszeitraum?

Die Politik strebt an, dass Ticket dauerhaft anzubieten. Der Einführungszeitraum für das Deutschlandticket ist auf zwei Jahre angelegt. Danach wird über ein weiteres Vorgehen entschieden.

Wird der Preis des Deutschlandtickets konstant bleiben?

Für das Deutschlandticket ist eine Einführungsphase von zwei Jahren geplant. Ab dem zweiten Jahr könnte sich der Preis erhöhen. Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben vereinbart, den Ticketpreis automatisch an die Inflation anzugleichen.

Eigenschaften des Deutschlandtickets

Wo gilt das Deutschlandticket?

Das Deutschlandticket gilt bundesweit in allen in Bussen, Stadt-, Straßen- und U-Bahnen sowie in allen Nahverkehrszügen (Regionalbahn und Regionalexpress) sowie S-Bahnen. Im Fernverkehr (ICE, IC, EC) und bei privaten Anbietern (z. B. Flixtrain) gilt das Deutschlandticket nicht.

Ist das Deutschlandticket übertragbar?

Das Deutschlandticket wird nicht übertragbar sein. Somit wird das Ticket von nur einer bestimmten Person genutzt werden können.

Wird es beim Deutschlandticket eine Personen- und Fahrradmitnahme geben?

Eine Mitnahme von Personen oder Fahrrädern ist beim Deutschlandticket nicht vorgesehen. Kinder unter sieben Jahren, die noch nicht zur Schule gehen, fahren in Nordrhein-Westfalen kostenlos in Begleitung einer Person mit gültigem Ticket.

Wird das Deutschlandticket auch für die 1. Klasse gültig sein?

Nein, mit dem Deutschlandticket dürfen Sie in den Nahverkehrszügen nur die 2. Klasse nutzen. Die Nutzung der 1. Klasse ist ausgeschlossen.

Was gilt für die Mitnahme von Hunden?

In NRW können laut Beförderungsbedingungen NRW Hunde kostenlos mitgenommen werden. Es ist davon auszugehen, dass die Beförderungsbedingungen weiterhin so gültig bleiben.

Wird es beim Deutschlandticket Ermäßigungen für bestimmte Personen geben?

Ob es Ermäßigungen zum Beispiel für Schulkinder, Studierende, Auszubildende oder sozial Benachteiligte geben wird, ist zurzeit in Abstimmung zwischen dem Land und den Verbünden und Tarifgemeinschaften in NRW. Sobald hier Ergebnisse vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir informieren Sie laufend über die aktuellen Entwicklungen zum Deutschlandticket. Die Seite wird stetig aktualisiert. Aktueller Stand: 15.07.2024


Deutschlandticket sozial

Im Kreis Lippe wird ab dem 01.02.2024 zusätzlich zu den bisherigen Sozialtickets MobiTicket Lippe und MobiTicket one das Deutschlandticket sozial eingeführt. Das vergünstigte Deutschlandticket gilt für Personen, die Leistungen der sozialen Mindestsicherung beziehen. Das Deutschlandticket sozial gibt es für 39 Euro pro Monat. Sie zahlen damit 10 Euro weniger im Vergleich zum regulären Deutschlandticket. Der Preis kann sich jedoch ändern. 

Das Deutschlandticket sozial ist ein Abo, das Sie bestellen müssen. Dabei bleiben Sie flexibel: Es gibt keine Vertragslaufzeit. Das heißt, Sie können das Deutschlandticket sozial monatlich kündigen.

Deutschlandticket sozial
 

Wer kann ein Sozialticket bestellen?
Genauso wie die Sozialtickets für Lippe s.o. wird das Deutschlandticket sozial ausschließlich an bestimmte Personen ausgegeben. Dazu zählen Empfänger von

  • Arbeitslosengeld II
  • Bürgergeld
  • Sozialgeld
  • Sozialhilfe
  • Wohngeld
  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch VIII
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz 
  • Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz

Sie können das Deutschlandticket sozial bestellen, wenn Sie:
  •  zu den genannten Berechtigten gehören.
  •  einen Berechtigungsnachweis besitzen.
  •  den Berechtigungsnachweis bei der Bestellung vorlegen.

Infos zum Berechtigungsnachweis:

  • Sie erhalten den Berechtigungsnachweis (Kundenkarte) über die Stadt / Gemeinde, in der Sie Ihren Wohnsitz haben. 
  • Das Deutschlandticket sozial gilt nur so lange, wie die Berechtigung ausgestellt ist. 
  • Sollte die Berechtigung nicht mehr gültig sein, muss sie rechtzeitig bei der Stadt / Gemeinde verlängert werden.
  • Die aktualisierte Berechtigung reichen Sie dann bei uns vor Ablauf Ihres vorherigen Nachweises ein. Nur so ist Ihr D-Ticket sozial weiter gültig.

Achtung: Reichen Sie Ihre Berechtigung nicht erneut bei uns ein, wird das Ticket gesperrt. Es ist nicht mehr gültig. Nutzen Sie es trotzdem weiter, wird bei der Ticketkontrolle ein Betrag von 60 Euro erhoben, der von Ihnen bezahlt werden muss.

 

Voraussetzung

Nur mit Kundenkarte erhältlich.

Ticketart

Abonement

Tickettyp

1 Person

Fahrtenanzahl

Beliebig viele Fahrten innerhalb Deutschlands im Nahverkehr (alle Busse, Stadt-, Straßen- und U-Bahnen, S-Bahnen sowie Regionalbahnen und -expresse und die Limo). Der Fernverkehr (IC/EC, ICE) und private Anbieter (z. B. Flixtrain) sind ausgeschlossen.

Geltungsdauer

Gilt ganztägig. Gilt solange wie die Berechtigung gültig ist.
Keine Mindestvertragslaufzeit. Monatlich kündbar bis zum 10.
eines Monats

Übertragbarkeit

Nicht übertragbar und nur mit amtlichem Ausweis und Kundenkarte gültig.

Mitnahme

Keine Mitnahme von Personen.

Fahrradmitnahme

FahrradTicket notwendig.

1. Klasse-Nutzung

Nicht möglich.

Zahlung

Monatliches SEPA-Lastschriftverfahren

 

 

Infos

Preis

39 €

Hier kaufen

  • Per Bestellschein bei der InfoThek

Ausnahmen

  • Bad Salzuflen: die Kundenkarte erhalten Sie im Rathaus, das Ticket im Stadtbusbüro bei den Stadtwerken.
  • Detmold: die Kundenkarte (Berechtigungsnachweis durch Detmold-Pass) und das Ticket erhalten Sie im Stadtbusbüro im Rosental
  • Lemgo: die Kundenkarte (Berechtigungsnachweis durch Sozialpass) und das Ticket erhalten Sie im STADTBUSZentrum
 

Kontakt

InfoThek Mobilitätsberatung
im STADTBUS-Zentrum
Mittelstraße 131-133, 32657 Lemgo
kontakt@infothek-lippe.de
www.infothek-lippe.de

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag: 08-17 Uhr
Freitag: 08-13 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen

Info-Telefon

05261 6673950
Montag-Freitag: 07:15-00 Uhr
Samstag: 07:15-01:45 Uhr
Sonn- und Feiertage: 09-01 Uhr*
* nicht am 24. und 31.12.

 

Besucht uns auf

 
Facebook Button
Instagram Button Glyph
 
 
 
 

© 2024 Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) mbH